Bitte klicken Sie auf das Foto der jeweiligen Kandidatin bzw. des jeweiligen Kandidaten. Dann erhalten Sie sofort weitere Informationen!
Michael Abraham
CSU A-Team
Werner Bucher
Harald Ehm
Dr. Dorothee Strunz
Rudolf Scholz
Kerstin Kropf
Birgit Weber
Roland Lottes
Thomas Schaller
Torsten Gärtner
Vanessa Friedrich
Ortssprecherin Bärbel Feulner
Michael Abraham

Michael Abraham, 1. Bürgermeister

michael.abraham@csu-rehau.de

CSU-Kreistagskandidat Listenplatz 3

Die Rehauer wissen, dass Sie mit Michael Abraham einen exzellenten ersten Mann im Rathaus haben.
Das hat das Wahlergebnis im März letzten Jahres deutlich gemacht.
Abraham nimmt den Begriff Bürgernähe nicht in den Mund, er lebt die Nähe zu seinen Bürgern.
Deshalb ist er so beliebt und für viele Rehauer auch ein Bürgermeister der Herzen.
Doch mit gutem Willen allein bringt man eine Stadt nicht voran.
Abrahams weitere Markenzeichen sind seine Tatkraft, seine Führungsstärke und sein großes Ansehen weit über die Stadtgrenzen hinaus.
Außerdem kommt sein unerschöpflich sprudelnder Ideenreichtum voll der Stadt zugute.
Damit er das alles für Rehau nutzen kann, braucht er ein starkes Team, braucht er die CSU: sein A-Team.
Wir unterstützen ihn aus voller Überzeugung und mit voller Kraft.
Michael Abraham ohne die zuverlässige Mehrheit der CSU-Fraktion an seiner Seite?
Das wäre wie ein Motor ohne Öl. Der Fortschritt käme schnell ins Stottern.
Deshalb bittet Michael Abraham nachdrücklich darum, dass Sie für die Stadt und ihn persönlich auch seinem A-Team Ihre Stimmen geben.
Damit tun Sie was Gutes für Rehau!

Dr. Dorothee Strunz

Dr. Dorothee Strunz

dorothee.strunz@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 2

geb. 28.10.1958 in Rehau
verheiratet, 3 erwachsene Kinder
Unternehmerin, Juristin

Ämter
Stadträtin seit 1990
stv. Vorsitzende der CSU-Stadtratsfraktion
Vorstandsmitglied CSU Rehau
Vorsitzende Arbeitskreis Schule/Wirtschaft Hof
stv. Vorsitzende Freunde und Förderer der Hochschule Hof
Mitglied Kuratorium Universität Bayreuth
Aufsichtsrätin Diakonie Hochfranken

Mitgliedschaften:
TC Rehau, Bergwacht, TV Rehau, Musikverein Rehau, Rotary Club Hof BV

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Ich werde mich dafür stark machen, dass Rehau seiner Stellung als ‚Leuchtturmgemeinde‘ in der Region weiter gerecht werden kann: Als vorbildlicher Wirtschaftsstandort, als attraktiver Einkaufsstandort, als liebens- und lebenswerter Wohnort für Jung und Alt, für Familien und Singles, als sozial und kulturell aktive Stadt, die ihren Bürgern möglichst Vieles für ein erfülltes und glückliches Leben bietet.
Ich werde mich engagieren für eine konsequente Nutzung und einen ständigen Ausbau der neuen Medien und Kommunikationswege, damit mehr Transparenz und Service zugunsten unserer Bürger dargestellt werden kann.
Wer sich für andere engagiert, lebt nachweislich glücklicher. Die vielen Menschen, die sich ehrenamtlich in unserer Region für andere Menschen und gute Zwecke einsetzen, möchte ich fördern und unterstützen.

Werner Bucher

Werner Bucher

werner.bucher@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 3
CSU-Kreistagskandidat Listenplatz 32

geb. 03.02.1947 in Rehau
verheiratet, 3 erwachsene Kinder
Polizeibeamter im Ruhestand

Ämter
Stadtrat seit 1984
Kreisrat seit 1996
2. Bürgermeister seit 2002
stellvertretender CSU-Ortsvorsitzender

Mitgliedschaften:
VfB, Turnverein, Wasserwacht, Rotes Kreuz, Freiwillige Feuerwehr, Bienenzuchtverein, Ameisenhegering, Pfeifenclub Faßmannsreuth, Reservistenkameradschaft

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Ich will meine reiche politische Erfahrung zum Wohle unserer Heimatstadt einbringen und mithelfen, unsere Heimatstadt Rehau weiter erfolgreich zu gestalten.
Ich will beitragen, dass Rehau als Wirtschaftsmotor der Region ein attraktiver Standort bleibt und sich noch weiter entwickelt.
Ich will mithelfen, damit alle Generationen Rehau als ihre Zukunfts- und Heimatstadt lieben und genießen können.

Volker Künzel

Volker Künzel

volker.kuenzel@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 16

geb. 16.09.1960
verheiratet, 1 erwachsener Sohn
Werkzeugmacher

Mitgliedschaften:
Outdoor im VfB, VdK, Schützengesellschaft 1764

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Ich möchte den kontinuierlichen Weg zur Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität aller unserer Bürger weiter mit ausbauen und stärken.
Besonders unser Stadtbild will ich Zug um Zug zu einer barrierefreien Stadt und zu einer Modellstadt mit Zukunft für alle Bürger gestalten.
Ganz nach meinem Leitbild: „Was Du auch tust, tue es mit Deinem ganzen Herzen!“ möchte ich engagiert und motiviert Rehau durch neue Innovationen voranbringen.

Jürgen Icks

Jürgen Icks

juergen.icks@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 1

geb. 08.01.1948 in Rehau
verheiratet, 2 erwachsene Söhne
Rentner, Redakteur, Marketingberater

Ämter
Stadtrat seit 1992
Vorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion
Ehrenvorsitzender des CSU-Ortsverbands
Mitglied des CSU-Kreisvorstands

Mitgliedschaften:
VfB, Siedlergemeinschaft, Deutsch-Französische Gesellschaft, Reitverein Fohrenreuth

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Ich will, dass möglichst viele Menschen gern in Rehau leben, weil unsere Stadt viel bietet und sich überdurchschnittlich gut entwickelt. Dafür stehe ich - Seite an Seite mit Michael Abraham und unserem engagierten, leistungsstarken Team.
Ich will meinen Anteil leisten, damit sich die Lebens- und Wohnqualität in der Wirtschafts- und Kulturstadt Rehau kontinuierlich verbessert.
Ich will mit Kreativität und Einsatz für unsere Bürger da sein, die Stadt für alle Generationen attraktiv gestalten und damit meinen Dank bekunden, dass ich in Rehau, wo ich geboren bin, bis heute glücklich leben darf.

Birgit Weber

Birgit Weber

birgit.weber@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 5
CSU-Kreistagskandidatin Listenplatz 44

geb. 09.02.1970
verheiratet, 2 Töcher (9 und 12 Jahre)
Krankenschwester, Koordinatorin im Mehrgenerationenhaus Rehau der Diakonie Hochfranken

Ämter
Stadträtin seit 1998
GEWOG-Aufsichtsrätin
Mitglied des CSU-Ortsvorstands

Mitgliedschaften:
Siedlergemeinschaft, Verein Faßmannsreuther Erde, Elternbeirat Gutenbergschule

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Ich will die familienfreundliche Politik der Rehauer CSU weiter fortführen und für unsere Stadt und deren Einwohner familienfreundliche Entscheidungen treffen.
Ich will Ansprechpartner sein für alle Bürgerinnen und Bürger, auch für die, die am Rand der Gesellschaft stehen.
Ich will, dass jeder, der in meiner Heimatstadt Rehau leben möchte, alle Möglichkeiten und Chancen bekommt, um hier glücklich zu werden.

Harald Ehm

Harald Ehm

harald.ehm@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 4
CSU-Kreistagskandidat Listenplatz 53

geb. 12.03.1962 in Rehau
verheiratet, 2 erwachsene Töchter
Dipl.-Geogr. (Univ.), Regierungsdirektor, Euregio-Geschäftsführer

Ämter
Stadtrat seit 2008
Vorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion
Stv. Vorsitzender des CSU-Ortsverbands

Mitgliedschaften:
1. Vorsitzender Deutsch-Französische Gesellschaft Rehau, VfB Rehau Outdoor, Turnverein, Gesangverein 1848, Kommunbräu, Förderverein Rehauer Fastnacht, Förderverein Realschule Rehau

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Die Stadt Rehau als Gemeinschaft mit liebenswerten Menschen, erfolgreichen Unternehmen, engagierten Vereinen und einem starken sozialen Netzwerk verdient es, dass man sich für sie einsetzt.
Deshalb will ich aktiv mitwirken,
- Rehau als attraktiven Standort für Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Bildung weiter zu entwickeln,
- die Innenstadt als Einkaufs- und Begegnungszentrum weiter aufzuwerten,
- Rehau als „Europastadt“ noch stärker zu profilieren und
- eine familienfreundliche Kommunalpolitik für alle Generationen zu gestalten.

Rudolf Scholz

Rudolf Scholz

rudolf.scholz@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 6

geb. 07.03.1958 in Kühschwitz
verheiratet, 1 erwachsene Tochter
Landwirtschaftsmeister

Ämter
Stadtrat seit 1996
Stv. Vorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion
GEWOG Aufsichtsrat
Mitglied im CSU Ortsvorstand
Feuerwehr-Kommandant in Kühschwitz
Prüfungsausschussmitglied für den Beruf Landwirt

Mitgliedschaften:
Bayerisches Rotes Kreuz, Feldgeschworener, Ameisenhegering, Gesangverein Regnitzlosau

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Ich will mich für unsere liebens-und lebenswerte Stadt und seiner Ortsteile einsetzen. Es gilt, das Geschaffene zu erhalten und weiter auszubauen.
Mit der uns anvertrauten Natur verantwortungsvoll umgehen und neuen Entwicklungen aufgeschlossen gegenüber stehen.
In einer Mannschaft mitarbeiten, in der Fleiß und Zielstrebigkeit ganz vorne stehen. Damit auch die Jugend hier in unserer Region bleibt und ihr Leben gestalten kann.

Dr. Manfred Rudlof

Dr. Manfred Rudlof

manfred.rudlof@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 14

geb. 13.12.1957 in Unsleben (Unterfranken)
3 Kinder
Maschinenbauingenieur, angestellt, Automobilentwicklung

Ämter
Stadtrat seit 2011
Mitglied der CSU-Stadtratsfraktion
Stellvertretender Vorsitzender des CSU-Ortsverbands
Mitglied des CSU-Ortsvorstands

Mitgliedschaften:
Rotes Kreuz, Fichtelgebirgsverein, Schützenverein, MuEC Selb-Rehau, Oldtimerstammtisch Rehau

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Ich will, dass Rehau nicht nur liebenswert bleibt, sondern sich weiter entwickelt. Ich will dazu beitragen, dass Rehau fit für die Zukunft wird und bleibt. Ich will, dass Rehau weitere Anziehungspunkte erhält. Dazu gehören modernes effizientes Wohnen und Arbeiten genauso wie Geselligkeit, Zerstreuung am Abend und Einkaufsmöglichkeiten.
Ich will, dass die Stadt erlebbar wird und ihre Reize offener trägt. Ich will, dass die Menschen sich an ihrer Stadt erfreuen und die Stadt nicht nur sauber ist, sondern auch reizvoll wird. Ich will Grün in der Innenstadt für die Menschen, die hier leben und arbeiten. Ich will, dass sich Arbeiten in Rehau lohnt.
Ich will mich als politischer Mensch an den Entscheidungsprozessen weiter beteiligen, weil ich die Zukunft nicht allein anderen überlassen will. Ich will meine Erfahrungen und Erlebnisse aus vielen Gegenden einbringen in die Entwicklungen zum Wohle Rehaus – meiner Wahlheimat seit vielen Jahren.

Kerstin Kropf

Kerstin Kropf

kerstin.kropf@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 12

geb. 26.02.1973 in Hof
in fester Partnerschaft lebend
Bankkauffrau und Sparkassenangestellte im Kreditwesen

Ämter
Stadträtin seit 2008
Mitglied des Verwaltungs- und Finanzsenats
Mitglied Familien-, Vereins- und Kultursenat
Mitglied im Personalsenat
Vorstandsmitglied der Förderstiftung der Stadt Rehau
Jugendbeauftragte der Stadt und Mitglied des Jugendstadtrat

Mitgliedschaften:
Teestumm e.V., Tierschutzverein, Turnverein, Sportsclub Sparkasse e.V., Kommunbräu

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Ich möchte
… mich aktiv und unterstützend für die ehrenamtlich Tätigen, die Jugendarbeit und die Stärkung der Vereine in meiner Heimatstadt einsetzen
… tatkräftig und kreativ für junge Generationen moderne und zukunftsorientierte Lösungen zur Wohn- und Freizeitgestaltung mitentwickeln
… mich weiterhin engagiert dafür einsetzen, dass die solide und vernünftige Finanz- und Haushaltspolitik der Stadt für die kommenden Generationen erhalten bleibt

Bärbel Feulner

Bärbel Feulner

baerbel.feulner@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 20

geb. 24.06.1971 in Erfurt
2 Töchter (12 Und 17 Jahre)
Konstrukteurin, stellv. Geschäftsführerin

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Es ist wichtig, dass es Bürger gibt, die sich fürs Gemeinwesen ihrer Stadt aktiv einsetzen. Jetzt habe ich die Chance selbst aktiv zu werden und die Stadt im Sinne der Bedürfnisse meiner Mitmenschen weiter mitzugestalten.
Rehau ist die Stadt, für die ich mich entschieden habe, hier mit meinen Kindern gerne leben zu wollen. Ich wünsche, dass alle Menschen sich genauso wie ich angenommen und zugehörig fühlen und hier ihren Lebensraum finden.
Ich möchte mich besonders einsetzen für eine verbesserte Verkehrsanbindung, die auch betagten Mitbürgern die Möglichkeit bietet, am Stadtleben teilzunehmen und für Familien eine bessere Förderung in Bildung und Betreuung gewährleistet.

Othmar Wunderlich

Othmar Wunderlich

othmar.wunderlich@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 19

geb. 03.03.1961 in Rehau
verheiratet, 2 erwachsene Kinder
Zimmermann, Betriebsratsvorsitzender

Ämter
Pfarrgemeinderat seit 2002
Betriebsratsvorsitzender der Lamilux-Gruppe seit 2002
Mitarbeiter der Rehauer-Tafel seit Gründung

Mitgliedschaften:
RSC Rehau seit 1985

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Vor fast 53 Jahren bin ich in Rehau geboren und bin stolz hier zu leben und zu arbeiten.
Deshalb möchte ich mich dafür einsetzen, dass die Wohn- und Lebensqualität unserer schönen Stadt weiter steigt.
Außerdem wünsche ich mir, mich zusammen mit dem Team der CSU und unserem Bürgermeister Michael Abraham für die Belange der jungen Bürger einzusetzen zu können.

Thomas Schaller

Thomas Schaller

thomas.schaller@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 7
CSU-Kreistagskandidat Listenplatz 41

geb. 18.03.1985 in Hof/Saale, ledig
kaufmänn. Angestellter im IT-Bereich

Ämter
JU Ortsvorsitzender, Geschäftsführer JU Oberfranken, stv. JU Kreisvorsitzender
Schatzmeister CSU Rehau
Zugführer und Schriftführer der Freiwilligen Feuerwehr
Pressesprecher Feuerwehr im Inspektionsbereich. I des Landkreises Hof
Vogelschützenmeister der Schützengesellschaft 1764

Mitgliedschaften:
Schützengesellschaft 1764, Kommunbräu, Teestumm e.V., FC Bayern Fanclub Rehau, Historischer Verein Oberfranken, Verein für Natur-, Geschichts- und Landeskunde

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Ich möchte mit meinem Engagement dazu beitragen, dass Rehau weiterhin der Leuchtturm in unserer Region bleibt. Der Erfolg Rehaus trägt die klare Handschrift der Rehauer CSU mit unserem Bürgermeister an der Spitze. In diesem Team möchte ich mitgestalten.
Ich werde dafür eintreten, dass in Rehau die Lebensqualität erhalten bleibt und weiter verbessert wird: durch eine attraktive Innenstadt, gute Wohn- und Arbeitsbedingungen und eine vernünftige Infrastruktur. Ich will aber auch für die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft Sorge tragen, damit vorhandene Betriebe gestärkt und neue Firmen angesiedelt werden können. Dies war und ist ein Erfolgsfaktor Rehaus.

Torsten Gärtner

Torsten Gärtner

torsten.gaertner@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 17

geb. 17.07.1972 in Rehau
verheiratet, 1 Tochter
Selbständiger Physiotherapeut

Mitgliedschaften:
VfB, ASV, FC Rehau, RSC, Pfeifenclub Faßmannsreuth

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Ich möchte als geborener Rehauer nicht mehr nur auf der Passivseite stehen, sondern mich aktiv für die Weiterentwicklung der Stadt einsetzen.
Im Falle einer Wahl werde ich mich mit Bürgernähe dafür einsetzen, dass das Leben in Rehau für alle Altersklassen noch attraktiver wird.
Mir ist wichtig, dass Rehau eine wirtschaftsstarke Stadt in der Region bleibt und dass die Ortsteile noch besser eingebunden werden.
Ich möchte in einem starken Stadtratsteam die Themen Wirtschaftswachstum, barrierefreies Wohnen und die Steigerung der Attraktivität für junge Familien weiter vorantreiben.

Roland Lottes

Roland Lottes

roland.lottes@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 11

geb. 19. 07. 1960 in Frensdorf/Bamberg
seit 1982 verheiratet, 2 Söhne ( Marco 20 J. und Andreas 30 J. )
Bevollm. Bez. Kaminkehrermeister, Energieberater (HWK), Q-Fachkraft für Rauchmelder

Ämter
CSU-Stadtrat seit 2002
Geschäftsführer und Vorstandsmitglied der CSU Rehau
stv. Vorsitzender des FC Bayern Fanclub Rehau

Mitgliedschaften:
Freiwillige Feuerwehr, SpVgg Fassmannsreuth, Teestumm e.V., Siedlergemeinschaft, ASV, Mitglied im Umweltpakt Bayern, im Klimaschutzprojekt des Landkreises Hof und im kommunalen Energiebeirat, Mitglied im Verein „Kaminkehrer helfen krebskranken Kindern“, Musikduo „Evergreen Express“.

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Ich möchte meine kommunalpolitische Erfahrung aus zwölf Jahren Stadtratsarbeit und mein berufliches Wissen als Energieberater weiter zum Wohl der Bürgerschaft einbringen.
Ich will deshalb bestrebt sein, das bisher in allen Bereichen für unsere Heimatstadt Geschaffene zu erhalten und Rehau als liebenswerte Wohngemeinde, attraktive Einkaufsstadt und starken Wirtschaftsstandort weiter engagiert und sinnvoll zu stärken.
„Nur wer versteht, kann entscheiden und nur wer entscheidet, kann kraftvoll gestalten“. Deshalb ist für mich der Dialog mit allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt von großer Bedeutung, um mich weiterhin aktiv für deren individuelle Belange einzusetzen.

Thomas Bär

Thomas Bär

thomas.baer@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 13

geb. 13.02.1962 in Hof
1 erwachsene Tochter
Geschäftsführer, Isolierer

Ämter
Stadtrat seit 2010
Mitglied des Werksenats
Mitglied des Rechnungsprüfungssenats

Mitgliedschaften:
Pfarrscheunenkabarett Pilgramsreuth, ASV Skiabteilung, Gartenbauverein Pilgramsreuth, Förderverein Kirche und Kultur Pilgramsreuth, Eisenbahnsportverein Hof, IG Bauen-Agrar-Umwelt

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Ich möchte mich weiterhin im Stadtrat für eine moderne, zukunftsorientierte Fortentwicklung des Stadtbildes einsetzen.
Ich will weiterhin Ansprechpartner der Vereine sowie der Jugendlichen und jungen Bürger bleiben, um deren Anliegen und Sorgen zu vertreten.
Ich will weiterhin mein Bestes geben und mich mit unserem guten Team in Zusammenarbeit mit unserem Bürgermeister für unsere schöne Stadt einsetzen.
Ich will weiterhin für die Stadt Rehau werben und beitragen, durch meine überregionalen Arbeitsplätze ihren guten Namen zu verbreiten.

Dr. Beate Haaser

Dr. Beate Haaser

beate.haaser@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 10

geb. 18.12.1965 in Mülheim a.d. Ruhr
Chemikerin, Leitung Prozesswasseraufbereitung, Bioenergieanlage und Labor

Vorsitzende des überregionalen Vereins der Gerbereichemiker und Techniker (VGCT)

Mitgliedschaften:
GCCh (Gesellschaft deutscher Chemiker)
ETH Alumni (Verein der ehemaligen Studierendender ETH Zürich)

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Nach ausgiebigen Blicken über den sprichwörtlichen Tellerrand habe ich mich vor etwa 15 Jahren bewusst für Rehau als Wohn- und Arbeitsort entschieden, weil es viel mehr zu bieten hat, als das über die Region in den Medien häufig vermittelte Bild vermuten lässt. Ich möchte mich dafür einsetzen, die inneren Werte von Rehau nach außen zu tragen.
Als überzeugte Bewohnerin der Innenstadt möchte ich mit Herz und Verstand dazu beitragen, dass mehr Menschen den Stadtkern zum Einkaufen, Wohnen und Leben wiederentdecken.
Mit Wissen und Erfahrung um erneuerbare Energien möchte ich Rehau dabei unterstützen, den Energienutzungsplan umzusetzen.
Ich möchte nicht nur darüber reden, was besser gemacht werden könnte, sondern aktiv in unserem zielorientierten Team mitgestalten.

Vanessa Friedrich

Vanessa Friedrich

vanessa.friedrich@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 8

geb. 21.07.1991 in Hof/Saale aufgewachsen in Rehau (Siedlung)
ledig, keine Kinder
Leitung der Abteilung Einkauf bei der Fa. Schwarz Elektromotoren GmbH

Ämter
Stv. Ortsvorsitzende der Jungen Union
Kreisgeschäftsführerin der Jungen Union Hof-Land
Mitglied im CSU-Ortsvorstand

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Während meiner Zeit im Jugendstadtrat konnte ich viele Erfahrungen im Bereich Jugendarbeit sammeln und möchte diese Erfahrungen gerne zum Wohle der Stadt einsetzen. Eines meiner großen Ziele ist, das Freizeitangebot für Jugendliche und junge Erwachsene aktiv zu verbessern.
Unsere Heimat bietet auch jetzt schon viele Möglichkeiten für junge Menschen. Wir sind sehr gut aufgestellt, sowohl im beruflichen wie auch im öffentlichen/kulturellen Bereich. Ich möchte diese positiven Gegebenheiten weiter verbessern, das Positive aber vor allem auch ins Bewusstsein der jungen Menschen bringen.

Jochen Hopperdietzel

Jochen Hopperdietzel

jochen.hopperdietzel@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 18

geb. 31.07.1973 in Rehau
verheiratet, 1 Sohn
Energieelektroniker bei der REHAU AG + Co, Rettungssanitäter beim BRK-Rehau

Ämter
Technischer Leiter der BRK-Kreis Wasserwacht Hof
Stellv. Technischer Leiter der BRK-Wasserwacht Rehau
Fachberater Wasserrettung und Hochwasser im Katastrophenschutz
Einsatzleiter Wasserrettung Stadt und Landkreis Hof

Mitgliedschaften:
BRK-Wasserwacht, Spielmannszug des TV Rehau 1848, Fördermitglied der Freiwilligen Feuerwehr

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Ich möchte mit anpacken und, zusammen mit einem hochqualifizierten Team, unsere Heimatstadt Rehau auf ihrem positiven Entwicklungsweg weiter voranbringen. Damit auch unsere Kinder in vielen Jahren noch sagen können: „Das Leben in Rehau ist lebenswert!“

Gernot Dietrich

Gernot Dietrich

gernot.dietrich@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 15

geb. 21.07.1970 in Hof/Saale, ledig
Industriekaufmann, Ausbilder, Kundenberater, Unternehmer

Ämter
stv. CSU-Geschäftsführer
Mitglied des CSU-Ortsvorstands
Mitglied erweiterter Vorstand der Schützengesellschaft
Schützenmeister und Übungsleiter

Mitgliedschaften:
TV Rehau 1884, Sektion Asch-Pfaffenhofen des Alpenvereins, Schützengesellschaft 1764, Freiwillige Feuerwehr (passiv), Heimatverband des Kreises Asch e. V.

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Ich will mich für eine wirtschaftsfreundliche Politik stark machen und die weitere Ansiedlung von Industrie fördern.
Ich will den Ausbau eines Fahrradwegenetzes für Rehau und seine Ortsteile voranbringen.
Mit meinem Einsatz für unsere Bürger will ich der Stadt Dank sagen dafür, was die Gemeinschaft für uns in Rehau tut: florierende Wirtschaft, sauberes Stadtbild, keine Industrieruinen, Lebensqualität, kostenlose Parkplätze und vieles mehr.

Hartmut Burau

Hartmut Burau

hartmut.burau@csu-rehau.de

CSU-Listenplatz 9

geb. 02.03.1943
Diplom-Kaufmann, Rentner
zuletzt Financial Controller in einem internationalen Konzern

Ämter
Senioren-Union Rehau: 2. Vorsitzender
Senioren-Union Kreis Hof-Land: 1. Vorsitzender

Mitgliedschaften:
Deutsch-Französische Gesellschaft, Hygienischer Verein

Meine persönlichen Ziele für den Fall meiner Wahl:
Die Wohn- und Lebensgemeinschaft Rehau stärken und die örtliche Daseinsvorsorge ausbauen
Generationengerechte politische Arbeit
Zusammenarbeit und Koordinierung der unterschiedlichen Gruppen und Einrichtungen
Beschlüsse verständlich machen, die Bürger einbinden, Ansprechpartner für Probleme und Sorgen der Bürger sein.